Asiatische Märkte handeln im Plus

Thursday, 29. July 2021 07:23

Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum wurden am Donnerstag mit Kursgewinnen gehandelt, nachdem die US-Notenbank die Leitzinsen nach ihrer jüngsten Sitzung unverändert gelassen hatte.

Einem Bericht zufolge beabsichtigt China, Unternehmen einen Börsengang im Ausland zu ermöglichen, wenn sie nachweisen können, dass sie die Kriterien für eine Börsennotierung erfüllen.

Der Nikkei 225 gewann 0,64% (Stand 7:15 Uhr MEZ), während der Dollar 0,14% zum Yen verlor und bei 109,7610 notierte. Der südkoreanische Kospi blieb zur gleichen Zeit unverändert. Der australische S&P/ASX legte eine Minute später um 0,36% zu.

Auf dem chinesischen Festland stieg der Shanghai Composite um 1,21 % (Stand 7:16 Uhr MEZ). Der Shenzhen Composite stieg um 2,88% (Stand 7:18 Uhr MEZ). Der Hang Seng in Hongkong stieg um 2,9% (Stand: 7:15 Uhr MEZ).

Related Links: 
Author:
Breaking the News / KD