Bechtle verdient vor Steuern deutlich mehr

Monday, 26. October 2020 14:00
NECKARSULM (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister Bechtle  hat im dritten Quartal trotz der Corona-Pandemie deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Der Gewinn vor Steuern (Ebt) sei nach ersten Berechnungen im Jahresvergleich um mehr als ein Fünftel auf über 70 Millionen Euro gestiegen, teilte das MDax -Unternehmen am Montag in Neckarsulm mit. Der Umsatz kletterte um rund sieben Prozent auf 1,37 Milliarden Euro. Damit betrage die Marge (Ebt) mehr als 5 Prozent. Bechtle will den vollständigen Bericht zum dritten Quartal am 11. November 2020 veröffentlichen. Die Bechtle-Aktie dämmte ihre Verluste nach der Bekanntgabe der Eckdaten etwas ein./mne/stk
 ISIN  DE0005158703

AXC0189 2020-10-26/14:00

Related Links: Bechtle AG
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.