Französischer Industriekonzern Saint-Gobain will Sika-Aktienpaket verkaufen

Tuesday, 26. May 2020 18:31

Saint-Gobain will ein Aktienpaket am schweizerischen Chemiekonzern Sika verkaufen. Angeboten werden 15,2 Millionen Aktien, wie der französische Industriegigant am Dienstagabend nach Börsenschluss mitteilte. Der Preis solle bei 168 bis 170 Schweizer Franken pro Aktie liegen - im Mittelwert etwa 5 Prozent unter dem letzten Kurs. Bei 169 Franken pro Aktie würde Saint-Gobain 2,57 Milliarden Franken (2,42 Milliarden Euro) einnehmen.

Saint-Gobain wollte Sika übernehmen, verzichtete aber vor zwei Jahren nach einem jahrelangen Gezerre. Im Zuge der versuchten Übernahme hatte sich Saint-Gobain das Paket von der Gründerfamilie gesichert./fba/he

 ISIN  CH0000587979  FR0000125007

AXC0369 2020-05-26/18:31

Related Links: Sika AG
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.