AKTIE IM FOKUS: Qiagen wieder nah am Hoch vom Wochenanfang

Friday, 22. November 2019 11:20

Die Qiagen-Aktien haben sich am Freitag mit einem kräftigen Plus von 2,37 Prozent auf fast 38 Euro wieder ihrem Hoch vom Wochenanfang bei 38,60 Euro genähert. Das Biotech- und Gendiagnostik-Unternehmen befindet sich in Gesprächen um eine Übernahme. Neue Spekulationen darüber hatten am Montag den Wert nach oben schnellen lassen auf den höchsten Stand seit 18 Jahren.

Analyst Sven Kürten von der DZ Bank hält eine Übernahme des MDax -Konzerns für sehr wahrscheinlich und rechnet in diesem Fall mit weiterem Kurspotenzial. Den fairen Wert für Qiagen sieht er derzeit bei 45 Euro.

In der Vorwoche hatten Kreisemeldungen die Runde gemacht, der US-Technologiekonzern Thermo Fisher könnte Qiagen kaufen. Analyst Kürten zählt zum Kreis weiterer potenzieller Interessenten auch die Unternehmen Illumina, Roche , Danaher sowie Siemens Healthineers . Bei einem sich verschärfenden Bieterkampf könnte der Übernahmepreis seines Erachtens sogar bei über 50 Euro je Aktie liegen./ajx/fba

 ISIN  NL0012169213

AXC0115 2019-11-22/11:20

Related Links: QIAGEN N.V.Roche HoldingSiemens Healthineers AGDanaher Corporation
Author:
dpa-AFX Broker
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.