Knorr-Bremse holt BMW-Finanzchef Peter in den Aufsichtsrat

Friday, 18. December 2020 13:54
MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW -Finanzvorstand Nicolas Peter soll Aufsichtsrat beim Bremsenhersteller Knorr-Bremse  werden. Peter werde der Hauptversammlung im Mai zur Wahl vorschlagen, teilte der Weltmarktführer für Lastwagen- und Zug-Bremsen am Freitag in München mit. Der 58-jährige promovierte Jurist habe Erfahrung im Bereich Finanzen, Controlling, Treasury und Vertrieb und sei für BMW auch im Ausland in Führungsfunktionen tätig gewesen. Knorr-Bremse will im laufenden Jahr annähernd sechs Milliarden Euro Umsatz erwirtschaften, gehört zum größten Teil der Unternehmerfamilie Thiele und wird ab Januar von dem bisherigen Siemens -Manager Jan Michael Mrosik als neuem Vorstandschef geführt./rol/DP/jha
 ISIN  DE0007236101  DE0005190003  DE000KBX1006

AXC0216 2020-12-18/13:54

Related Links: BMW AGSiemens AGKnorr-Bremse AG
Author:
dpa-AFX
Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.